Friesenzucht Sabine Mehl

2010 und 2012 Auszeichnung mit
der "Silbernen Züchterplakette der FN" für "hervorragende Zuchtarbeit und Pferdehaltung"

Herzlich willkommen
...auf meinen Friesen-Seiten.

Seit 1991 beschäftige ich mich aktiv mit den Friesenpferden. Eine reine Herzensangelegenheit.
Mein Ziel ist es, dass Sie, wie ich, Ihr Herz an die Schwarzen verlieren.
Dafür habe ich seit 1993 im Friesenpferde-Zuchtverband e.V. und seit 2008 auch im Pferdestammbuch Weser-Ems alles über die „Friesen“ lernen dürfen .

Und irgendetwas habe ich wohl richtig gemacht, denn 2010 und 2012 zeichnete mich die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit der „Silbernen Züchterplakette“ für „hervorragende Zuchtarbeit und Pferdehaltung“ aus.

      Ihre Sabine Mehl

Aktuelle Meldungen aus unserem Kalender

am Dienstag, 09 Mai 2017.

Ein Hengstfohlen in Hermannsburg

Aus "Kaspar" X "Mika" wird ein kleiner "Finn"

Ein Hengstfohlen in Hermannsburg

In den frühen Morgenstunden bescherte "Mika" ihrer Familie ein wunderschönes Hengstfohlen. Alles verlief problemlos und nach Plan. Das freut die Züchter natürlich um so mehr, da es für "Mika" die erste Geburt war...

am Montag, 08 Mai 2017.

Ich erzähle Euch die Geschichte von "Fientje"....

die am 7. April 2017 von meiner Stute Samanta geboren wurde...

Ich erzähle Euch die Geschichte von

Ich erzähle ja immer all meinen Züchtern, dass sie dankbar sein sollen für jedes gesunde Fohlen, was sie auf die Welt bringen. Immer sage ich auch: es kann auch mal was schiefgehen. Das ist die Natur....

am Freitag, 05 Mai 2017.

Einen "Mini-Kaspar" gibts jetzt in Mellerud...

...irgendwo in Schweden bei Kristina und Familie

Einen

Hej, ho...let's go! Die erfahrene Zuchtstute "Nike" aus der Zucht von Gralf Meentzen (Nordenham) und seit einigen Jahren im Besitz von Kristina Torrestad in Schweden, brachte in der Nacht ein hübsches Hengstfohlen von "Kaspar" zu Welt.

am Montag, 01 Mai 2017.

Eine kleine "Arjon Z."-Tochter in Chemnitz

Mitten in der Herde, war es plötzlich eine mehr.

Ich gebe zu... ich tue mich schwer mit dem sächsischen Dialekt... habe etwas Verständigungsprobleme als Norddeutsche. Aber als mich heute morgen um 8 Uhr "die bekannte Stimme" anrief, da habe ich allerdings jedes, aufgeregte Wort verstanden.